Zertifikatskurse

Partnerschaft mit ISACA

«Der Erfolg gibt uns recht: Unsere Kursteilnehmer schneiden an den internationalen Zertifikats-Prüfungen über­durch­schnittlich gut ab.»

Seit 1992 veranstalten wir als offizieller Partner des ISACA Switzerland Chapter die CISA-, seit 2003 die CISM-, seit 2009 die CGEIT- und seit Frühling 2011 die CRISC-Zertifikats­kurse nicht als reine Prüfungs­trainings, sondern als eigentliche Aus- und Weiter­bildungs­veranstaltungen. Wir verfolgen die Entwicklungen der ISACA-Berufs­bilder genau und investieren unzählige Stunden in den periodischen Um- und Weiterausbau der Kurs­inhalte, damit sie weiterhin den alle 4-6 Jahre aktualisierten Berufs­bildern entsprechen. Unsere aus­gewählten Kurs­leiter stehen mit beiden Füssen im harten Praxis­alltag und können diese Erfahrungen in einen lebendigen Unter­richt hineintragen. Der Erfolg gibt uns recht: Unsere Kursteilnehmer schneiden an den inter­nationalen Zertifikats-Prüfungen über­durch­schnittlich gut ab (bereits mehrfach unter den welt­weiten Top 10), unsere Erfolgsquote ist insgesamt wesentlich höher wie der Durch­schnitt; sie lag in den letzten Jahren immer wieder einmal bei 100%. Und übrigens: Peter R. Bitterli hat 2001 die weltweit beste CISA-Prüfung, 2013 die zweit­beste CGEIT-Prüfung und 2015 die zweit­beste CRISC-Prüfung in der Region Europa/Afrika abgelegt.

Vertiefungskurse

«Spannende Gruppenarbeiten ermöglichen einen aktiven Wissensaustausch.»

Unsere CISA-, CISM, CGEIT- oder CRISC-Vertiefungs­kurse dienen der berufs­begleitenden Aus- und Weiterbildung und bestehen aus einer umfassenden Wissens­vermittlung in ver­schiedenen Modulen sowie einer zweiten Phase mit der gezielten (auch separat buchbaren) Prüfungs­vorbereitung. Die Phase ”Wissens­vermittlung” ist ihrerseits in ein Selbst­studium und den Präsenz­unterricht unterteilt. Gestützt auf einen detaillierten Lehrplan werden das ent­sprechende Review Manual, das umfang­reiche Kurs­skript auf Deutsch sowie die ergänzende Fach­literatur durch­gearbeitet; jedes fach­spezifische Modul wird mit einer Fall­studie sowie einer kleinen Multiple-Choice-Test­prüfung auf Deutsch oder Englisch zur Standort­bestimmung abgeschlossen. Im Sommer findet verteilt auf drei Kalender­wochen der gemeinsame Unter­richt statt. Der modular auf­gebaute Präsenz­unterricht vertieft und ergänzt das im Selbst­studium erarbeitete Wissen und gibt den Teilnehmenden Gelegenheit, Fragen zu stellen sowie eigene Erfahrungen einzubringen. Spannende Gruppen­arbeiten ermöglichen einen aktiven, praxis­orientierten Wissens­austausch. In der Phase Wissens­vermittlung werden zwar bereits einzelne Prüfungs­fragen gelöst, doch vorwiegend zur Illustration der geprüften Themen und allfälliger Wissens­lücken. Dieser Kurs­teil ist auch für bereits zertifizierte Fach­personen von grossem Wert. Der modul­weise Besuch ermöglicht eine gezielte Aus- und Weiterbildung – zum Beispiel für einen Upgrade zum nächsten Zertifikat.

Prüfungs­vorbe­reitungs­training

«Unsere Teilnehmer schliessen im internationalen Vergleich immer wieder hervorragend ab!»

Bei ausreichender Erfahrung und genügender Vorbereitung können die letzten 3–4 Kurstage der Vertiefungs­kurse auch separat als eigentliches Prüfungs­vorbereitungs­training gebucht werden. In diesem Kurs(teil) ist primär wichtig, was ein Kandidat anlässlich der Prüfung zu einem bestimmten Thema wissen muss. Zentral für eine erfolgreiche Prüfung ist neben dem abgefragten Fach­wissen auch die richtige Lösungs­technik, da die verwendeten Multiple Choice-Fragen nicht immer leicht sind. Das dafür not­wendige Wissen wird in einem drei­tägigen (CISM, CGEIT, CRISC, CDPSE) resp. vier­tägigen (CISA) Kurs­block basierend auf dem jeweiligen Berufs­bild in einer ver­dichteten Form vermittelt. Mehrere Probe­prüfungen mit detaillierter Auswertung pro Domain und pro Task Statement des Berufs­bilds ermöglichen eine persönliche Standort­bestimmung. Dank unserer über 25jährigen (!) Erfahrung mit den Multiple Choice-Prüfungen von ISACA und den ent­sprechend auf­gebauten Prüfungs­trainings sind unsere Kurs­teilnehmer immer wieder ausser­ordentlich erfolgreich!

Upgrade-Kurse

«Als Teilnehmer eines Upgrade-Kurses erhalten Sie alle relevanten Unterlagen des Vertiefungskurses.»

Dank der konsequent durch­gezogenen Modularisierung des gesamten relevanten Fach­wissens für (angehende) CISAs, CISMs, CGEITs und CRISCs können wir Interessenten einen verkürzten Upgrade-Pfad von jedem dieser Zertifikate zu jedem anderen Zertifikat anbieten: Basierend auf Ihrem aktuellen Zertifikat buchen Sie einzig diejenigen Module, welche Sie für das nächste Zertifikat benötigen – sowie sinnvoller­weise auch das drei- bis viertägige Prüfungs­training. Als Teilnehmer eines Upgrade-Kurses profitieren Sie von den gleichen Kurs­unterlagen wie die Teilnehmende des “normalen" Vertiefungs­kurses – und alles zu einem sehr attraktiven Preis! Verlangen Sie eine persönliche Offerte.

 

Broschüre Zertifikatskurse

Unsere Zertifikatskurse

Alle
Audit
Security
Risikomanagement
Governance
IKS
Datenschutz

CRISC-Prüfungstraining

Zertifikat für Risiko­management im IT-Umfeld – mit starkem Fokus auf IT-Kontrollen

CGEIT-Prüfungstraining

Zertifikat für Governance der Unternehmens­informatik – ein Muss für Führungskräfte

CISM-Prüfungstraining

Zertifikat für die (zukünftigen) Verantwortlichen für Informations­sicherheit – garantierte Durchführung

CISA-Prüfungstraining

Einziges weltweit anerkanntes Zertifikat für IT-Prüfer und IT-Kontroll­spezialisten – garantierte Durchführung

CDPSE-Prüfungstrainng

Zertifikat für Datenschutz – mit starkem Fokus auf allgemein gültigen (Sicherheits-) Praktiken

CISA-Vertiefungskurs

Einziges weltweit anerkanntes Zertifikat für IT-Prüfer und IT-Kontroll­spezialisten – garantierte Durchführung

CGEIT-Vertiefungskurs

Zertifikat für Governance der Unternehmens­informatik – ein Muss für Führungskräfte

CISM-Vertiefungskurs

Zertifikat für die (zukünftigen) Verantwortlichen für Informations­sicherheit – garantierte Durchführung

CRISC-Vertiefungskurs

Zertifikat für Risiko­management im IT-Umfeld – mit starkem Fokus auf IT-Kontrollen